Kids Club - Sozialpädagogische Arbeit

In einem der ärmsten Länder dieser Erde gibt es sehr viele Kinder. Mehr als 50% der Bevölkerung ist unter 15 Jahre alt. Grosse Familien mit geringem Einkommen und wenig Bildung bei den Erwachsenen stellen eine grosse Herausforderung dar. Wir sehen es als unsere Chance, diesen Familien und Kindern zu dienen. Durch die große Armut, die täglichen Sorgen um die Grundbedürfnisse wie Essen, sind die Kinder nach der Stillzeit meist sich selbst überlassen. Im Alter von 4 bis 5 Jahren sind sie oft schon für die kleineren Geschwister verantwortlich. Sie haben keine Chance auf eine angemessene Erziehung und Bildung. Mit unserem „Kids-Club“ setzen wir da an, wo die Familien ihre Aufgaben für die Kinder nicht wahrnehmen können. Die Kinder erleben, dass sie im Mittelpunkt stehen, dass wir zuverlässig für sie da sind, auch wenn es nur einmal pro Woche oder in den Buschdörfern sogar nur einmal im Monat ist. Ungeteilte Aufmerksamkeit, ein Kindergottesdienst, Bibelgeschichten als Theater gespielt, Lieder singen, malen, basteln, frische Kleider, Aufklärungsarbeit - die Liste ist lang. Ein wichtiger und blühender Teil unserer Arbeit